Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer kennt Taubate?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wer kennt Taubate?

    #Ad

    Kommentar

      HALLO,
      WERDEN IM JULI 05 VON PUEBLA, MEXIKO, NACH TAUBATE VERSETZT. LEIDER IST EIN KURZFRISTIGER BESUCH VOR VERTRAGSUNTERZEICHNUNG NICHT MÖGLICH. WER KANN UNS AUSFÜHRLICHE INFO GEBEN ZU FOLGENDEN PUNKTEN:

      1. DT. ODER INT. KINDERGARTEN, TOCHTER IST DREI JAHRE ALT
      2. WOHNGEBIETE IN TAUBATE, HABEN IN PUEBLA SEHR GROSSEN GARTEN, DAS GEFÄLLT UNS SEHR. WIE HOCH SIND DIE MIETEN, SICHERHEITSLAGE IN TAUBATE (HIER IN PUEBLA IST DAS OK, KEINE GEFAHREN)
      3. KANN MAN EIN AUTO MITBRINGEN LAS EXPAT?
      4. ALLGEMEINE LEBENSKOSTEN
      5. WAS EUCH SONST NOCH SO EINFÄLLT...

      OBRIGADO

      JUERGEN
    • #2

      Hi Juergen...

      Wo ist dieses Taubate???

      Mani

      Kommentar

      • #3

        Taubate liegt zwischen

        Taubaté liegt an der Dutra zwischen São Paulo und Rio ca. 140 km von SP entfernt.

        ...SWK!

        Kommentar

        • #4

          Hallo Jürgen,

          hab dort 4 Monate im VW Werk gearbeitet....denke Du wirst für VW dort hingehen?! Wenn ja, mach Dich auf einiges gefasst ;o) (nähre Infos könnte ich Dir per E-Mail zukommen lassen...) Frag mal bei Seglo nach, Max (müsste jetzt Mitte 60 sein), Tim oder Fillipé waren des öfteren und auch für etwas länger schon dort. Haben alle 3 im CKD gearbeitet. Mir hat es im Großen und Ganzen eigentlich ganz gut gefallen.

          Also, Taubaté ist an sich für Brasilien eine relativ kleine Stadt (ca. 250.000 Einwohner). die geographische Lage ist eigentlich Klasse. Direkt an der Via Dutra, gute Stunde per Auto nach Sao Paulo und ca. 3 Std. nach Rio. Außerdem liegt es direkt an der Dutra Abfahrt nach Campos do Jordao in den Bergen und Ubatuba am Meer...Vale do Paraíba heißt die Region. Und außerdem hast Du auch noch Aperecida in der Nähe mit der wohl größten "Kirche" (oder sollte man Fabrikgebäude sagen?) die ich je gesehen habe...

          Viele wichige Infos findest Du auch hier:
          http://www.taubate.com.br/
          http://explorevale.com.br/tau.htm

          Die Sicherheitslage war vor letztes Jahr ok. Hab mich keiner Zeit unsicher gefühlt und die Polizei scheint auch sehr bemüht. Allerdings solltest Du wissen, daß fast im Zentrum eine Hochsicherheitsgefängnis steht, wo einige schwere Jungs aus Rio und SP einsitzen. Sind aber gut bewacht und es dürfte kein Problem sein ;o)
          An sich ist in der Stadt selber nicht allzuviel los. Ein paar nette Kneipen und Restaurants...manchmal kam es mir doch schon sehr verschlafen vor. Hauptanziehungspunkt (wie eigentlich immer) das Shopping Center, was nicht sehr groß ausgefallen ist. Aber, Sao José dos Campos und SP sind ja in unmittelbarer Reichweite. Das Freizeitangebot rund um Taubaté herum lässt sich schon sehen!!!

          Die Lebenshaltungskosten sind ganz ok und durchschnittlich für den südlichen Teil Brasiliens. Bezgl. Mietkosten kommt natürlich immer darauf an was man will....ich hatte ein Angebot einer schönen 80m² Wohnung in Zentrumsnähe für 450 Reais, was meiner Meinung auch ok war. Wohnviertel gibt es einige, deshalb ist es schwer zu sagen welche gut sind und welche nicht. Das Beste wird sein Du fährst mit dem Auto einfach durch die ganze Stadt und hälst Ausschau nachdem was Dir gefällt. Außerdem könntest Du auch einige Immobilienmakler fragen, die es zu Maßen im Zentrum gibt... Haus mit großem Garten? Gibt es bestimmt nur weiß ich nicht ob ich das vorziehen würde....denn dem großen Garten wird eine noch größere Mauer verzieren. So sicher ist es dann doch wieder nicht...

          Wegen dem Kindergarten kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Aber denke dass es da so was in der Art gibt, obwohl selbst bei VW kaum deuschsprachige Mitarbeiter anwesend waren...evtl. gibt es einen internationalen, da ja auch noch Ford vor Ort vertreten ist...

          Wagen nach Brasilien mitnehmen? Glaube nicht dass das geht, da meines Wissens keine Gebrauchtwagen importiert werden können. Aber was solls, man kann sich schon günstig nen Gol oder ähnliches kaufen. Einen viel größeren oder teureren Wagen würde ich mir sowie so nicht holen...wegen der Sicherheit. Allerdings hatte ich auch einige Autos vom Typ Mercedes oder auch Ferrari gesehen...die sind allerdings meistens auf dem Weg nach Campos do Jordao gewesen um ihren Luxusurlaub zu verbringen...

          Also, all dies sehr allgemeine Informationen, kannst mir aber gerne auch eine PN schicken wenn Du was spezielles wissen möchtest.

          Im Großen und Ganzen aber sei beruhigt, es gibt sehr viel schlimmere Orte in Brasilien und wenig bessere...Wünsche Dir schon mal viel Spaß

          Gruß
          o Tobe
          Abraço...
          o Tobe

          Kommentar

          • #5

            Hallo Jürgen,

            auch wir suchen einige Informationen über Taubaté und ich bin hier noch nicht wirklich weiter gekommen.

            Wäre sehr schön, wenn Du mir einige Infos mitteilen könntest.....

            Wir werden evtl. im Sommer 2007 dort hinziehen und möchten uns nun auch genauer über das Leben dort informieren.

            Würde mich freuen von Dir zu hören

            Bis dann

            Simone
            simonezenke@yahoo.de

            Kommentar

            Brasilien Forum Statistiken

            Einklappen


            Hallo Gast,
            Du hast Fragen?
            Wir haben die Antworten!
            >> Registrieren <<
            und mitmachen.

            Themen: 24.373  
            Beiträge: 179.450  
            Mitglieder: 12.219  
            Aktive Mitglieder: 66
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, Abel Grant.

            P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

            Online-Benutzer

            Einklappen

            287 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 284.

            Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Lädt...
            X