Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Polizei in Rio.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Polizei in Rio.....

    #Ad

    Kommentar

      hat ja nich gerade den besten ruf.hab ich gerade am eigenen leibe erfahren.war grad zigarretten kaufen(3 uhr morgens,gegenüber von wo ich wohne)und da hält mich doch tatsächlich die polente an.

      naja,war selber schuld für den stress,hatte die kopie von meinem ausweis nich dabei.auf jeden fall waren se ganz schön aggressiv und wollten mich auf die policia federal schleppen.

      dachten das ich richtung morro unterwegs bin.....bzw. drogen konsumiere.....mitn bisschen charme konnte ich dann doch überzeugen und den einen dazu bringen sein gewehrlauf aus meinen gesicht zu nehmen(für alle die jetzt denken ich seh aus wien monster,nein tu ich nich.bin der normalotyp von nebenan,nich zu vergleichen mit strebertyb von neben an).

      naja,auf jeden fall.........

      nehmt immer ne kopie von eurem ausweiss mit.egal wohin ihr geht.auch wenns nur mal kurz zigarettenkaufen is.espart euch einiges an stress,es sei den die bullen wollen stress.....dann könnt ihr ja eh nix machen.

      bis dann,

      gute nacht

      ollie
    • #2

      nachtrag

      gilt ja nich für die leute die ohnehin hir wohnen.
      nur für die newbies.

      die leute die hier wohnen kennen das alles ja schon

      Kommentar

      • #3

        Polizei in rio !

        Liebe Freunde,
        lasst aber die Kopie des Ausweises oder Pass BEGLAUBIGEN - sonst ist auch die Kopie nix wert !

        in Brasil muss alles beglaubigt sein !

        wie wenn die nix besseres zu tun hätten !

        viele Grüsse !

        Kommentar

        • #4

          Moin!

          Aber selbst die Kopie (mit Beglaubigung) ist im Ernstfall, wenn die sich richtig querstellen WOLLEN, nichts wert. Jedenfalls laut Aussage Polícia Federal, Rio de Janeiro vor 2 Wochen.
          Hm, ich lass trotzdem, wenn ich an den Strand gehe meinen Pass zuhause. Lieber mal Stress mit den Uniformierten als die Renenrei, falls das Ding mal verloren/geraubt werden sollte.
          Ach ja, Gismo: Liest Du denn keine Propaganda? Es heist doch vom Ministério de Saude: Rauchen gefährdet ihre Gesundheit...

          Abraços
          Ursinho
          Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

          Kommentar

          • #5

            Oi,

            also ich gehe ohne dokumente nicht aus dem Haus.
            Also ich noch keine Perma hatte, lief ich mit einer beglaubigten Kopie meines Passes rum.
            Zu falschen Zeit am falschen Platz könnte der Umstand sich nicht identifizieren zu können, böser Folgen haben als nur Ärger.

            Jarbas aus Brasília Teimos

            Kommentar

            • #6

              Bom dia,

              bin wohl noch nicht so richtig wach.
              Mal wieder nicht eingeloggt gewesen, aber wenigstens signiert.

              Jarbas aus Brasília Teimosa
              sigpic

              Kommentar

              • #7

                papiere

                hallo

                ein kapitaen von unserer reederei (lebt in brasil) war in santos mit einem leihwagen auf dem weg zurureck zum schiff. es war 1 uhr morgens, im hafen, zwei pkw und ein motorrad stoppten ihn, ueberfall. leihwagen und brieftasche mit permanencia und carteira weg. alles polizeilich aufnehmen lassen. er hatte die reise darauf groesste schwirigkeiten ueberhaupt vom schiff abmustern zu koennen und nach hause zu fahren. fast der gesamte urlaub ging bei drauf, die papiere neu zu bekommen. die neuen papiere hat er gescannt, auf fotopapier ausgedruckt und eingeschweisst. er sagt, er habe nichts gefunden das diese art der kopie direkt verboten sei.

                gruss didi

                Kommentar

                • #8

                  Hi Didi!

                  Missverständnis...
                  Die PF in Rio sagte nicht, dass es verboten sei den Pass zu kopieren.
                  Nur, dass diese Kopie wertlos sei, in dem Falle, dass einen die Polizei aufgreifen sollte und die an dem Tag keinen Spass verstehen. Es heisst, so sagte man mir, dass man den Pass bei sich tragen muss.
                  Gut, ich habe meine erste Seite kopiert und den Zettel mit der befristeten Aufenthaltsgenehmigung. Besser als gar nichts.

                  Gabs schonmal nen Thread zu:
                  http://www.brasil-web.de/phpBB2/view...ei+hotel+kopie

                  Schade, ich suchte gerade nen alten Thread, in dem beschrieben wurde, wie die Polizei eine Gruppe von Touristen aufgriff und diese eine Menge Reais löhnen durften, ob der fehlenden Dokumente. Die Novidades gehen aber nur zurück bis April. Weiss jemand wo der Thread ist?

                  danke und merci
                  Ursinho
                  Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                  Kommentar

                  • #9

                    Fand gerade in einem anderen Thread einen Beitrag mit Zitat des österreichischen Aussenministeriums:

                    Dokumente sollten photokopiert und separat (Hotelsafe) aufbewahrt werden.
                    Finde ich auch, trotz der Aussage der PF.

                    Schönen Tag
                    Ursinho
                    Rio de Janeiro ist eine Drecksstadt...

                    Kommentar

                    • #10

                      ja ich weiss das rauchen nich gerade gesundheitsfördern ist.

                      wie gesagt,war ja selber schuld.aber ich glaub die hätten mich auch mit ausweiss gestresst.im nachhinein betrachtet glaub ich,die wollten mir nur angst machen,nen gringo verschrecken,da ja um die uhrzeit eh tote hose is auf der strasse.

                      aber werde mein originalpass trotzdem nich mitschleppen,da ich wirklich keine lust hab auf wirklichen stress mit "beweisen wer ich bin",und da ich nen kroatischen pass besitz is das alles noch viel komplizierter.

                      soviel ich weiss gibts in brasilien keine kroatische botschaft.

                      aber die kopie is ab sofort immer dabei

                      Kommentar

                      Brasilien Forum Statistiken

                      Einklappen


                      Hallo Gast,
                      Du hast Fragen?
                      Wir haben die Antworten!
                      >> Registrieren <<
                      und mitmachen.

                      Themen: 24.373  
                      Beiträge: 179.457  
                      Mitglieder: 12.220  
                      Aktive Mitglieder: 66
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Dassprachchamaeleon.

                      P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      442 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 438.

                      Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 01:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Lädt...
                      X