Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geburtstagsbräuche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geburtstagsbräuche

    Wer kann mir ein paar typisch brasilianische Geburtstagsbräuche verraten? Ich bin demnächst in Rio und mein "Mitreisender" hat zu dieser Zeit Geburtstag. Hat jemand eine Idee, womit ich ihn überraschen könnte?

  • #2
    Re: Geburtstagsbräuche

    Zitat von Anja
    Wer kann mir ein paar typisch brasilianische Geburtstagsbräuche verraten? Ich bin demnächst in Rio und mein "Mitreisender" hat zu dieser Zeit Geburtstag. Hat jemand eine Idee, womit ich ihn überraschen könnte?
    mir Dir und einer riesigen roten Schleiffe......

    Kommentar


    • #3
      Zum Beispiel...

      Hi,

      wie wär´s mit Brigadeiro´s und einem Geburtstagsständchen mit der bras. Version von "Happy bithday to you..."

      Kommentar


      • #4
        Re: Geburtstagsbräuche

        Zitat von Anja
        Wer kann mir ein paar typisch brasilianische Geburtstagsbräuche verraten? Ich bin demnächst in Rio und mein "Mitreisender" hat zu dieser Zeit Geburtstag. Hat jemand eine Idee, womit ich ihn überraschen könnte?
        (..)Egal ob bald die Hochzeitglocken klingen, ein runder Geburtstag oder ein Jubiläum ansteht, eine Abschieds- oder eine Baby-Willkommensparty vorbereitet werden soll! Das Agentuerchen ist die Feten-Schmiede.

        Location, DJ Booking, Drinks & Food, Acts, Deco, Genehmigungen - einfach alles was dazu gehört - das Agentuerchen weiß WO und WIE -

        E-mail genügt und es darf gefeiert werden! (..)



        ...Zitat aus Deiner Homepage, liebe Anja.

        http://www.agentuerchen.de/private_events.html


        Verstehe nicht! Möchtest Du hier auf Kosten anderer Dein Marketing(un)wissen bereichern... ?? :twisted:

        Das hat in dem ohnehin schon s e h r verwahrlostem Forum wohl nichts zu suchen !!

        Info´s "raussaugen" um damit "Knete" zu machen... :?: !



        Dein Gastmen :wink:




        P.S.

        Die Antwort von "Pagodeiro" wird wohl die Beste für "Dich" sein.

        Kommentar


        • #5
          Gastmen,

          Dein Beitrag ist ja wohl keine Bereicherung dieses Forums. Schreib deine blöden Komentare lieber auf ein Klopapier und drück die Spülung, anstatt jemanden der eine einfache Frage stellt anzugreifen.

          Anja,

          Geburstag ist hier wie in Europa oder USA, ein kleines Geschenk, ein nettes Essen (churrasco) und gutes Bier, am besten mit ein paar Freunden.
          Michael Röck

          Kommentar


          • #6
            x

            xx

            Kommentar


            • #7
              @mrock:

              Der Beitrag der Anja gehört unter Kleinanzeigen!

              Ließ mal ihre WWW, dann erkennst du die Eigenwerbung.
              Die Frage von ihr war rein rhetorisch (und nur zu Werbezwecken). :idea:

              Kommentar


              • #8
                mal langsam

                Hey Leute,

                hallo, was ist den los? Ich hab ne ganz normale Frage an Leute gestellt, die sich evtl. in Brasilien und mit den Landesbräuchen auskennen. Ich war bisher noch nie da, freu mich sehr auf den Urlaub und hätte halt gut ein paar nette Geburtstagstipps gebrauchen können. Lasst doch den Käse von wegen beruflich gebrauchen. Ich habe eine kleine lokale Werbeagentur, die hier vor Ort u.a. ganz nette Events macht - :shock: na und, deswegen darf ich privat doch mal in den Urlaub fahren und für einen guten Freund eine Überraschung vorbereiten. Was meint ihr? Wenn ich es geschäftlich gebraucht hätte, hätte ich es dazugeschrieben, hätte mich dann aber auch über Hilfe und Tipps gefreut und wenn ich es hätte heimlich machen wollen, dann hätte ich es kaum über meine geschäftliche e-mail laufen lassen. Also bitte nur noch nette Zuschriften.

                Danke Euch und Grüßle
                Anja

                Kommentar


                • #9
                  Paradebeispiel

                  Lieber "Gandalf" und "Gelegenheitsschreiber", (ich hoffe ihr lest dieses auch)


                  in Bezug auf die Stammtischdiskussion "Themaverfehlungen Nerven" haben wir hier doch geradezu ein Paradebeispiel.

                  Auf Anjas Frage meldet sich als erstes der "Moderator" Pagodeiro mit einem Späßchen zu Wort. Je nach Verständnis für tiefsinnigen Humor mag so mancher darüber lachen, aber Anja wurde vom "Moderator" in keiner Weise geholfen. Also nur ein weiterer nutzloser Beitrag von ihm. Gut gemacht, "Moderator"!

                  "Anonymes Forenmitglied" setzt auf das Späßchen von Pagodeiro noch einen darauf. Also ebenfalls nicht Themenrelevant.

                  Aufgrund der Homepage von Anja zieht "Gastmen" seine eigenen Schlussfolgerungen. Ob er Recht hat oder nicht sei dahingestellt. Aber gehen wir davon aus, dass Anja keine kommerziellen Interessen hat (und wenn, was soll’s?!) wurde ihr auch von ihm nicht geholfen.

                  "mock" weist Gastmen erst mal in Stammtischmanier in die Schranken (da musste ich mehr schmunzeln als über Pagodeiro’s Späßchen), aber er immerhin gibt’s für Anja eine Antwort!

                  Endlich meldet sich dann "Holger" mit zwei Beiträgen zu Wort. Obwohl er sonst ein schwerer Verfechter der Analysten ist, erkennt er hier ganz klar eine Eigenwerbung. Gleichzeitig übernimmt er dann noch die Tätigkeit des eigentlichen "Moderator" Pagodeiro und stellt fest, dass Anjas Frage letztlich in die Rubrik Kleinanzeigen müsste. (Hätte Pagodeiro dieselbe Frage gestellt hätte, wäre seine Schlussfolgerung gewesen er wollte eine Party für einen Fußballverein veranstalten). Auch seine Beiträge demzufolge nutzlos.

                  Anjas Schlussbeitrag klingt plausibel. Und braucht keine weiteren Erklärungen.

                  Keiner von den Schreibern mit Ausnahme von "mrock" hat sich zur Frage von Anja geäußert.

                  Tja, lieber "Gandalf" und "Gelegenheitsschreiber" meint ihr nicht, dass diese Beiträge mehr ein Forum kaputt machen als der eine oder andere kritische Beitrag von mir?


                  Gruss
                  Oberlehrer

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi Oberlehrer

                    Tip von mir ......... fang langsam an mit Noten vergeben ;-)

                    Ansonsten Anja , mach mit ihm einfach was im Kreis der Familie oder mit Freunden , das kommt sicher gut an !
                    Wenn Du ihn magst , zeigst Du es ihm an dem Tag ganz besonders ........es ist schließlich
                    sein Tag
                    Ciao Zwi

                    Kommentar


                    • #11
                      Was ist denn daran so lustig ???

                      Herr Oberlehrer,

                      was ist denn an meinem Beitrag so lustig??? Wenigstens habe ich keinen Quatsch erzählt. Warum nicht "Brigadeiros zum Geburtstag" ? Ok, ist vielleicht mehr was für Kindergeburtstage aber trotzdem doch ein wenig brasilianisch, oder???

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von mrock
                        Gastmen,

                        Dein Beitrag ist ja wohl keine Bereicherung dieses Forums. Schreib deine blöden Komentare lieber auf ein Klopapier und drück die Spülung, anstatt jemanden der eine einfache Frage stellt anzugreifen.

                        Anja,

                        Geburstag ist hier wie in Europa oder USA, ein kleines Geschenk, ein nettes Essen (churrasco) und gutes Bier, am besten mit ein paar Freunden.

                        He, wie bist Du denn drauf... ?!?

                        Hat Dich die derzeitige Sonne in Rio etwas verwirrt ?
                        Die Tante will doch nix anderes als auf UNSERE Kosten eine "Event" zu organisieren!

                        Ist doch wohl klar! Oder ?

                        Wenn DIE oder ihr "dingensTümchen" etwas drauf hätte, (so wie sie in
                        ihrer Reklame propagandiert, dann hätte DIE es bestimmt nicht nötig, hier um HILFE zu bitten!!)

                        Dem ist wohl nicht so !


                        Gruß

                        von Kölle nach Rio

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Paradebeispiel

                          Zitat von Anonymous
                          Lieber "Gandalf" und "Gelegenheitsschreiber", (ich hoffe ihr lest dieses auch)


                          in Bezug auf die Stammtischdiskussion "Themaverfehlungen Nerven" haben wir hier doch geradezu ein Paradebeispiel.

                          Auf Anjas Frage meldet sich als erstes der "Moderator" Pagodeiro mit einem Späßchen zu Wort. Je nach Verständnis für tiefsinnigen Humor mag so mancher darüber lachen, aber Anja wurde vom "Moderator" in keiner Weise geholfen. Also nur ein weiterer nutzloser Beitrag von ihm. Gut gemacht, "Moderator"!

                          "Anonymes Forenmitglied" setzt auf das Späßchen von Pagodeiro noch einen darauf. Also ebenfalls nicht Themenrelevant.

                          Aufgrund der Homepage von Anja zieht "Gastmen" seine eigenen Schlussfolgerungen. Ob er Recht hat oder nicht sei dahingestellt. Aber gehen wir davon aus, dass Anja keine kommerziellen Interessen hat (und wenn, was soll’s?!) wurde ihr auch von ihm nicht geholfen.

                          "mock" weist Gastmen erst mal in Stammtischmanier in die Schranken (da musste ich mehr schmunzeln als über Pagodeiro’s Späßchen), aber er immerhin gibt’s für Anja eine Antwort!

                          Endlich meldet sich dann "Holger" mit zwei Beiträgen zu Wort. Obwohl er sonst ein schwerer Verfechter der Analysten ist, erkennt er hier ganz klar eine Eigenwerbung. Gleichzeitig übernimmt er dann noch die Tätigkeit des eigentlichen "Moderator" Pagodeiro und stellt fest, dass Anjas Frage letztlich in die Rubrik Kleinanzeigen müsste. (Hätte Pagodeiro dieselbe Frage gestellt hätte, wäre seine Schlussfolgerung gewesen er wollte eine Party für einen Fußballverein veranstalten). Auch seine Beiträge demzufolge nutzlos.

                          Anjas Schlussbeitrag klingt plausibel. Und braucht keine weiteren Erklärungen.

                          Keiner von den Schreibern mit Ausnahme von "mrock" hat sich zur Frage von Anja geäußert.

                          Tja, lieber "Gandalf" und "Gelegenheitsschreiber" meint ihr nicht, dass diese Beiträge mehr ein Forum kaputt machen als der eine oder andere kritische Beitrag von mir?


                          Gruss
                          Oberlehrer


                          @Oberlehrer

                          Du fängst an, mir wirklich symphatisch zu werden.


                          ne Gruß us Kölle !


                          Kommentar


                          • #14
                            T'schuldigung Anja, vielleicht habe ich etwas überreagiert :oops:

                            Nur leider gibt es seit einiger Zeit zuviele Blödköppe im Forum.

                            Also an alle ...... Um Próspero Ano Novo :!:

                            (Ach ja, und für die Blödköppe: Wir feiern mit Forumsfreunden, nicht mit allen 2000 logischerweise).

                            Kommentar


                            • #15
                              Re: Paradebeispiel

                              Zitat von Anonymous
                              Lieber "Gandalf" und "Gelegenheitsschreiber", (ich hoffe ihr lest dieses auch)


                              in Bezug auf die Stammtischdiskussion "Themaverfehlungen Nerven" haben wir hier doch geradezu ein Paradebeispiel.

                              Auf Anjas Frage meldet sich als erstes der "Moderator" Pagodeiro mit einem Späßchen zu Wort. Je nach Verständnis für tiefsinnigen Humor mag so mancher darüber lachen, aber Anja wurde vom "Moderator" in keiner Weise geholfen. Also nur ein weiterer nutzloser Beitrag von ihm. Gut gemacht, "Moderator"!

                              "Anonymes Forenmitglied" setzt auf das Späßchen von Pagodeiro noch einen darauf. Also ebenfalls nicht Themenrelevant.

                              Aufgrund der Homepage von Anja zieht "Gastmen" seine eigenen Schlussfolgerungen. Ob er Recht hat oder nicht sei dahingestellt. Aber gehen wir davon aus, dass Anja keine kommerziellen Interessen hat (und wenn, was soll’s?!) wurde ihr auch von ihm nicht geholfen.

                              "mock" weist Gastmen erst mal in Stammtischmanier in die Schranken (da musste ich mehr schmunzeln als über Pagodeiro’s Späßchen), aber er immerhin gibt’s für Anja eine Antwort!

                              Endlich meldet sich dann "Holger" mit zwei Beiträgen zu Wort. Obwohl er sonst ein schwerer Verfechter der Analysten ist, erkennt er hier ganz klar eine Eigenwerbung. Gleichzeitig übernimmt er dann noch die Tätigkeit des eigentlichen "Moderator" Pagodeiro und stellt fest, dass Anjas Frage letztlich in die Rubrik Kleinanzeigen müsste. (Hätte Pagodeiro dieselbe Frage gestellt hätte, wäre seine Schlussfolgerung gewesen er wollte eine Party für einen Fußballverein veranstalten). Auch seine Beiträge demzufolge nutzlos.

                              Anjas Schlussbeitrag klingt plausibel. Und braucht keine weiteren Erklärungen.

                              Keiner von den Schreibern mit Ausnahme von "mrock" hat sich zur Frage von Anja geäußert.

                              Tja, lieber "Gandalf" und "Gelegenheitsschreiber" meint ihr nicht, dass diese Beiträge mehr ein Forum kaputt machen als der eine oder andere kritische Beitrag von mir?


                              Gruss
                              Oberlehrer
                              Mein lieber Oberlehrer,

                              Was ist eigentlich dein Problem,möchtest Du mich aus der Reserve locken?Da muß Ich dich leider entäuschen das wirst Du nicht schaffen!Ich werde auch 2004 so schreiben wie mir der Schnabel gewachsen ist.Ob Du dann weiter Kritik an meinen Beiträgen aus übst ist Mir schnuppe.Wenn es Dir in irgend einer Weise Befriedigung verschafft.....bitte....tuh Dir keinen Zwang an.Ich werde in Zukunft deine Flosken weder lesen noch beantworten.Aber das wird so ein Pfundskerl wie Du sicherlich verkraften können.
                              Irgendwie habe Ich Mitleid für Dich,mal im ernst du tust Mir wirklich Leid.Ständig bist Du am nörgeln,kritisieren und verspotten was bist Du eigentlich für ein verbitterter Mensch?Du forderst konstruktive Beiträge aber von deiner Seite kommt herzlich wenig konstruktives.Ich kann auf deine Arroganz verzichten Herr Oberlehrer.Ehre und Stolz besitzt Du nicht das steht fest.Jemand wie Du der Mitglied ist es aber vorzieht als Gastschreiber anonym zu bleiben ist in meinen Augen kein Mann!Armer Oberlehrer.


                              Allen anderen eine guten Rutsch ins Jahr 2004

                              Kommentar

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              209 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 209.

                              Mit 2.135 Benutzern waren am 16.01.2016 um 00:30 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Brasilien Forum Statistiken

                              Einklappen


                              Hallo Gast,
                              Du hast Fragen?
                              Wir haben die Antworten!
                              Anmelden und mitmachen.
                              P.S.: Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei!

                              Themen: 24.009  
                              Beiträge: 176.065  
                              Mitglieder: 11.847  
                              Aktive Mitglieder: 57
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, unpoo.

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X